Die Geschichte vom Hasen und Igel

Der Hase und der Igel ist ein volkstümlich überliefertes Märchen, schriftlich erstmals auf Plattdeutsch unter dem Titel „ De Has un de Swinegel“ mitgeteilt von Wilhelm Schröder (1808–1878) 1840 im „Hannoverschen Volksblatt“.

"Die Lokalisierung des Ereignisses auf der Buxtehuder Heide ist ein Einfall Schröders. Ursprünglich hatte er das Märchen in Bexhövede gehört, was etwa 70 Kilometer von Buxtehude entfernt in der Nähe von Bremerhaven liegt. Schröders Gründe, den Handlungsort zu verlegen, sind nicht sicher bekannt. Die Bezeichnung Schweinigel oder plattdeutsch Swienegel ist ein üblicher, kein wertender Name für den Igel.
Für ein Märchen ungewöhnlich ist die selbstironische Einleitung: „Disse Geschicht is lögenhaft to vertellen, Jungens, aver wahr is se doch! Denn mien Grootvader, van den ick se hew, plegg jümmer, wenn he se mi vörtüerde, dabi to seggen: ‚Wahr mutt se doch sien, mien Söhn, anners kunn man se jo nich vertellen!‘“ („Diese Geschichte ist lügenhaft zu erzählen, Jungens, aber wahr ist sie doch, denn mein Großvater, von dem ich sie habe, pflegte immer, wenn er sie mir vorsponn, dabei zu sagen: ‚Wahr muss sie doch sein, mein Junge, sonst könnte man sie ja nicht erzählen.‘)"

Die Geschichte in heutiger Zeit

Die Radroute Loxstedter Sagenweg 1 im östlichen Gemeindegebiet
Die Stelle, wo einst Hase und Igel mit allseits bekanntem Ausgang um die Wette gelaufen sein sollen. An einem Maisfeld bei Bexhövede liefen noch einmal Hase und Igel um die Wette. Und – man glaubte es kaum – Hase und Igel waren wieder da und warteten an einem Maisfeld, um ihren Wettlauf zur Gaudi der Radler zu wiederholen, wobei der ehemalige Ortsvorsteher Gerold Piastowski, ausgestattet mit langen Pappohren, einen tollen Hasen abgab. „Dieser Wettlauf hat ganz klar hier stattgefunden und nicht in Buxtehude, wie es uns die Gebrüder Grimm weis machen wollen“, stellte Ex-Ortsvorsteherin Elfie Sperber dazu klar. Natürlich hatten die Gemeinde Loxstedt und Tourilox auch für einen Verpflegungsstopp mit Bratwurst und Getränken gesorgt.

 
Termine

Juni 2024

Sa

08.06.

16:00

...

Alle Termine ansehen...

Aktuelles